HSG-Herren ziehen in die zweite Pokalrunde ein

 

HSG Bruchsal/Untergrombach – TV Neuthard II 24:21 (14:12)

Am vergangenen Samstag (09.09.) empfing unsere Herrenmannschaft den TV Neuthard zur ersten Runde des Kreispokals in der Bundschuhhalle Untergrombach. Die Gäste traten hauptsächlich mit Akteuren aus der männlichen A-Jugend an, die in sonst in der Badenliga spielt. Dazu kamen Spieler aus der zweiten Mannschaft. Unsere HSG ging hoch motiviert in dieses erste Pflichtspiel der Saison und startete zunächst gut ins Spiel. Nach 5 ausgeglichenen Minuten schlichen sich jedoch einige Unaufmerksamkeiten in der Abwehr ein, die es den Gästen ermöglichten, sich etwas abzusetzen (4:7). Die HSG-Trainer Dozic und Bartsch reagierten und stellten die Abwehrformation um. Dies brachte die entscheidende Wende. Bis zur Pause schaffte es die HSG, den Rückstand in eine Führung zu drehen (14:12). Auch nach der Halbzeitpause kamen die Gäste nicht mit der Abwehr unserer Herren zurecht. Mit der nötigen Aggressivität und Konzentration ausgestattet, hielt man die gegnerischen Spieler vom Tor fern. Dass man sich nicht noch einen deutlicheren Vorsprung als 4 Tore herausspielen konnte, lag an einer Schwächephase im Angriff, in der man teils zu überhastet abschloss oder am gegnerischen Torhüter scheiterte. Aufgrund der guten Abwehr- und Torwartleistung der HSG schaffte es Neuthard aber nicht mehr, das Spiel zu ihren Gunsten zu drehen. So gewannen unsere HSG-Herren mit 24:21 und zogen seit langem mal wieder in die zweite Pokalrunde ein. Das erste Rundenspiel findet am Samstag, 23. September um 19:00 Uhr in der Sporthalle Bruchsal gegen die zweite Mannschaft der SG Odenheim/Unteröwisheim statt. Dort gilt es, die Abwehrleistung zu wiederholen und die Fehler im Angriff zu vermeiden.
Spieler HSG: Tom Schäfer & Patrick Junge (Tor), David Kolb (9/2), Manuel Zwecker (4), Matthias Sohns (4), Florian Mohler (3), Stefan Lamminger (2), Florian Hartmann (1), Jannik Schlegel (1), Dominik Balog, Florian Jendrusch, Lukas Mohler, Gunter Weiß

Pokalspiel der Herren

 

Am kommenden Samstag (09.09.) starten die HSG-Herren in ihre Pflichtspielsaison 2017/2018. In der ersten Runde des Kreispokals gastiert der TV Neuthard in der Bundschuhhalle in Untergrombach. Unsere Mannschaft möchte dieses Spiel unbedingt gewinnen und so nach einigen Jahren die erste Runde wieder überstehen.  Die HSG würde sich dabei über lautstarke Unterstützung ihrer Zuschauer sehr freuen. Anwurf ist um 17:00 Uhr.

Trainingslager der Damen und Herren in Mosbach 

 

 

 

Am vergangenen Wochenende (01.09.-03.09.) bestritten unsere beiden Seniorenmannschaften ein gemeinsames Trainingslager in Mosbach.  Am Freitag stand gleich nach der Hinreise für beide Mannschaft die erste Trainingseinheit auf dem Programm. Anschließend verbrachten wir in unserer Unterkunft „Haus der Donauschwaben“ einen gemütlichen Abend.  Am Samstag stand für die Herren dann das Turnier um den Meister Beuchert Handball Cup 2017 an. Man schlug sich gegen höherklassige Mannschaften ordentlich und konnte insgesamt viele Erkenntnisse für den baldigen Saisonstart gewinnen. Die Damen unterstützten die Mannschaft zwischen ihren Trainingseinheiten vorbildlich. Der anschließende Grillabend rundete den gelungenen Tag ab. Am Sonntag waren die Damen mit ihrem Turnier an der Reihe und zeigten ebenfalls eine gute Leistung.  Anschließend traten dann alle – etwas müde aber zufrieden mit dem Wochenende – die Heimreise an.  Beide Trainer zeigten sich am Ende zufrieden mit dem Trainingslager; es konnten einige Erkenntnisse gewonnen und der Zusammenhalt innerhalb und zwischen beiden Teams gestärkt werden.

Vorbereitung der HSG Damen in vollem Gange

Die HSG Damen befinden sich seit Juli 2017 mit ihrem neuen Trainer Richard Agbonifo in der Handballvorbereitung für die kommende Runde. Da der Schwerpunkt in den ersten Wochen auf Kraft- und Kraftausdauertraining gelegt wurde, besuchte das Team eine spinning-Einheit im Fitnessstudio oder trainierte parallel dazu an den Geräten. Außerdem stand regelmäßiges Zirkeltraining unter der Woche und an einem Wochenende in der Sporthalle auf dem Programm.
Für die verbleibenden Wochen bleibt nun genug Zeit für den Feinschliff. Mit Traininsspielen, Einheiten am Wochenende und die Teilnahme an einem Vorbereitungsturnier in Mosbach soll die Konzentration ganz auf das Zusammenspiel in der Mannschaft gerichtet werden.
Ein Ausflug am vergangenen Samstag zum Wasserskifahren nach St.Leon trug zusätzlich zur positiven Stimmung unter den Damen bei. Leider bleibt aber auch zu sagen, dass weiterhin wichtige Spielerinnen wegen Verletzungspech ausfallen. Zudem erlitt Torfrau Vicky Lichtner einen Kreuzbandriss und fehlt daraufhin für die komplette Runde. Auf diesem Wege wünschen ihr alle gute Besserung.
Zum ersten Heimspieltag am 23.9.2017 in eigener Halle laden die HSG Damen jetzt schon einmal recht herzlich ein und hoffen auf lautstarke Unterstützung.

Torhüterin gesucht!

Wir, die Damenmannschaft der HSG Bruchsal/Untergrombach, benötigen dringend eine Torhüterin für die kommende Runde 2017/2018. Möchtest Du vielleicht nach einer Handballpause wieder einsteigen, bringst Erfahrung mit und bist auch so offen für eine neue Mannschaft, dann melde dich schnellstmöglich per E-mail: info@hsg-bruchsal-untergrombach oder telefonisch unter 01607759826. Mit unserem neuen, engagierten Trainer ist der direkte Wiederaufstieg in die Landesliga geplant. Wir freuen uns auf Dich!