D-Jugend SG H/H/G in eigener Halle besiegt


SG Heidelheim/Helmsheim/Gondelsheim 3 – HSG 11:22 (6:13) Am Sonntag, den 20.10.2013 fand das späteste Spiel der Runde unserer D-Jugend in der Handballrunde 2013/2014 um 17:30 Uhr in Heidelsheim statt. In diesem späten Duell begannen unsere Jungs sehr stürmisch und konnten sich schnell mit 1:8 absetzen. Doch nach diesem Spielstand nach knapp 8 Minuten gelang es unserer Mannschaft bis zur Halbzeit nicht mehr den 7-Tore-Vorsprung auszubauen. Diesen 7-Tore-Vorsprung hielt man bis zum Halbzeitstand von 6:13 bei. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang es unserer Mannschaft nicht den Vorsprung auszubauen. Erst Mitte der zweiten Halbzeit nach dem 9:16 konnten unsere Jungs den Vorsprung ausbauen und letztendlich den früh ungefährdeten 11:22-Sieg einfahren. Lobenswert war diesmal die Abstimmung in der Abwehr, die sehr sicher stand, sowie die überragenden Leistungen der beiden Torhüter Philipp und Felix. Bis zum nächsten Spiel gegen die JSG Neuthard/Büchenau am 10.11.2013 um 14:00 Uhr in Büchenau werden wir weiterhin fleißig trainieren und mit etwas mehr Dynamik und Elan auch dieses Spiel gewinnen. Es spielten: Max H. (1); Philipp A. (Tor/1); Jan E. (4); Julius K. (3); Jakob L. (7); Lars B.; Noah K. (4); Lukas M.; Felix M. (Tor); Johannes K.; Janis H. (4); Alexander K. und Arian V..