D-Jugend Ungefährdeter Auswärtssieg in Neuthard


JSG Neuthard/Büchenau 2 – D-Jugend 7:28 (4:15) Am Sonntag, den 26.01.2014 traf unsere D-Jugend mit nur neun Mann in Neuthard auf die zweite Mannschaft der JSG Neuthard/Büchenau. Genau wie im Hinspiel war unsere Mannschaft von Anfang an überlegen und führte nach rund 12 Minuten bereits mit 1:11. Die Abwehr stand weitgehend super und unsere Jungs spielten konzentriert. Verdient gingen wir mit einer 4:15 Halbzeitführung in die Kabine und ließen auch in der zweiten Halbzeit nichts mehr anbrennen und so gewannen wir die Begegnung klar mit 7:28. Dieser Sieg hätte jedoch noch höher ausfallen können, wenn wir im Torabschluss noch sicherer gewesen wären. Erfreulich war jedoch, dass alle Spieler lange Einsätze hatten und somit Spielpraxis sammeln konnten. Des Weiteren konnte Jannis S. mit drei Treffern einen gelungenen Einstand feiern. Am kommenden Sonntag trifft unsere D-Jugend auf die dritte Mannschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim, gegen die man auch wieder gewinnen möchte. Es spielten: Jakob (12/1), Julius (6), Philipp (Tor), Jan (2), Lars, Lukas, Alexander (4), Arian (1) Jannis S. (3).