E-Jugend hält gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim 2 lange mit


SG HH/G 2-HSG 24:13(288:91) Zu Beginn der ersten Halbzeit kam unsere E-Jugend sehr gut ins Spiel. Die Partie war ausgeglichen und spannend. So war es kein Wunder, dass die Führung ständig wechselte. Gegen Ende der ersten Spielhälfte ließ bei unserem Team die Konzentration und Kraft etwas nach. Der Gegner konnte sich daher bis zur Pause mit fünf Toren absetzen. Zur Halbzeit stand es 12:7. Nach Wiederanpfiff startete unsere Mannschaft durch und kam durch tolle Kombinationen zum 12:11 wieder heran. Dann folgten ab der 30. Spielminute leider Abspielfehler und überhastete Aktionen. Die SG Heidelsheim/Helmsheim /Gondelsheim nutzte unsere Schwächen aus. Im Angriff konnten wir nur noch zwei Treffer erzielen, so dass die SG verdient mit 24:13(288:91) gewonnen hat. Es spielten: Johannes(Tor)(3), Fabian, Claudius(1), Luke(Tor)(3), Luis Be.(1), Ben(1), Emma, Alexander(3), Erkan(1), Luis Br.