Alte Herren machen es vor !!!


​Am Wochenende fand der ​7. Handballspieltag der AH-Runde in Forst statt. Die HSG Truppe war nach Minuspunkten schon vor diesem Spieltag Tabellenführer und damit der Gejagte. Da alle Spieler den „Ernst“ der Lage erkannt hatten, konnten wir auf einen Spielerstamm von 15 Spielern zurückgreifen. Das ist natürlich fantastisch und zeigt, daß wir auf dem richtigen Weg sind. Nach einem Warm-up gegen die Habichte der Lebenshilfe ging es im letzten Spiel des Spieltags und der AH-Runde gegen den TV Forst. Leider war unsere Torausbeute schlecht, so daß wir bis kurz vor Schluß zurück lagen. Die letzten 3 Minuten gehörten dann jedoch uns. Den Siegtreffer konnten wir dann in einer sehr spannenden Schlußphase über die Zeit bringen. Im Anschluß fand das traditionelle Abschlußfest statt, welches immer der Veranstalter des letzten Spieltages durchführt. Staffelleiter Michael Stiegler führte die Siegerehrung durch und übergab dem Bruchsaler Mannschaftsverantwortlichen Gerd Schlegel Ball, Wein und Urkunde. Stiegler betonte hierbei auch den Haupterfolg der AH-Runde, der insbesondere einen engen Kontakt unter den Vereinen des HK Bruchsal ermöglicht. Auf den Punkt gebracht: Man kennt sich und das ist gut so ! Nun kann das Projekt Titelverteidigung in Angriff genommen werden – aber eines ändert sich nicht : es bleibt der Spass im Vordergrund.