Auftaktsieg der HSG Damen


Nervös startete die stark ersatzgeschwächte Damenmannschaft der HSG Bruchsal/Untergrombach in ihr erstes Rundenspiel. Viele Ballverluste und Fehlpässe auf Seiten der Gastgeber ließ die Gegner aus Gondelsheim in Führung gehen. Dennoch konnte die HSG durch eine starke Abwehrleistung aufholen und mit einem Unentschieden von 7:7 in die Pause gehen. Nach deutlicher Ansprache der Trainerin Jutta Schalk kamen unsere Damen mit neuer Motivation gestärkt in die 2. Halbzeit. Mit 3 Toren in Folge konnten sie endlich das Spiel in die Hand nehmen. In einer geschlossenen Mannschaftsleistung gestaltete nun das schnelle Spiel im Angriff und die Treffsicherheit von der gut aufgelegten Susanne Hofmann das Ergebnis entscheidend. Mit 22:15 gelang den HSG Damen ein erfolgreicher Start in die neue Saison. Für die HSG: Yasemin Ameti (Tor), Susanne Hofmann (8), Elli Leibold (5/2), Nadine Weißenberger (4), Angelika Grassel (2), Severine Stemmler (2), Vanessa Bonnet (1), Ramona Kritzer, Fabienne Stauder