D-Jugend holt einen Punkt in Bad Schönborn


HV Bad Schönborn-HSG 20:20(12:12) Zum Jahresabschluss zeigte unsere D-Jugend eine kämpferisch ansprechende Leistung. Es war eine ganz „enge Kiste“! Unsere Gegner gingen schnell in Führung und setzten sich zum 3:1 ab. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten glichen unsere Jungs zum 3:3 aus. Die HSG-D-Jugend konnte danach ihrerseits zwei Tore erzielen. Es stand 3:5. Die Führung wechselte noch zwei Mal. Beim Stand von 12:12 ging es in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff kam unsere D-Jugend zunächst nicht mit dem sehr offensiven Deckungsverhalten des Gegners zurecht. Die Pässe kamen ungenau und wurden von den schnellen Spielerinnen und Spielern von Bad Schönborn abgefangen. Die Drei-Tore-Führung des HV hielt aber nur bis zum 16:13. Jetzt wachten unsere Jungs auf und kämpften sich wieder heran. Es wurde richtig spannend. Eine Minute vor Spielende gingen unsere Kids mit 19:20 in Führung. Dem Gegner wurde leichtfertig der Ball zugespielt. Der Ausgleich war die Folge! In der Hektik der letzten Sekunden traf unsere D-Jugend leider nicht mehr das Tor. Es blieb beim leistungsgerechten 20:20! Die Mannschaft bedankt sich bei den mitgereisten Fans, wünscht frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2015.

 Es spielten: Felix(Tor), Lukas, Johannes(3), Noah(4), Alexander K.(8), Timo(2), Lars(1), Alexander M.(2), Adrian