D-Jugend verliert auswärts gegen den Tabellenführer HaWei


SG HaWei-HSG 28:12(17:8) Unsere Jungs wollten den Spitzenreiter ärgern. Dies ist ihnen nur bis Mitte der ersten Halbzeit gelungen. Die D-Jugend ging konzentriert ins Spiel und sorgte für einen offenen Schlagabtausch. Die Handlungsschnelligkeit unserer Sieben brachte einfache Tore. So stand es nach 7 Minuten 4:4. Jetzt unterliefen uns ein paar Fehler, so dass sich HaWei zum 7:4 leicht absetzen konnte. Dennoch ließ unsere D-Jugend nicht locker und hielt den leichten Rückstand bis zum 9:6. Erst dann unterliefen uns technische Fehler, die vom Gegner sofort bestraft wurden. Wir mussten aus diesem Grund leider mit 17:8 in die Pause. In der zweiten Halbzeit konnten wir gegen die gut stehende Abwehr von HaWei kaum noch ein Mittel finden. HaWei kontrollierte das Spiel. Die Jungs brachten durch Übertritt und Lattentreffer nur noch 4 Tore im gegnerischen Netz unter. Wir haben weiterhin viel Trainingsansätze! Es spielten: Felix(Tor), Lukas(1), Johannes(6/4), Noah(2), Arian, Alexander(1), Adrian, Timo, Janis(2), Claudius, Luke