Erster Heimsieg im neuen Jahr der A-Jugend


HSG – HC Neuenbürg: 31-29 (18-11) Von Beginn an dominierten unsere Jungs das Spiel und konnten schnell einen 3 Tore Vorsprung herausspielen. Mit einer guten Abwehrleistung hielten wir den Abstand, im Angriff wurden einige schöne Tore erzielt, so dass wir mit 18-11 in die Halbzeit gehen konnten. In der zweiten Halbzeit war dann ein Bruch im Angriffsspiel, in der Abwehr fehlte die Konzentration, so dass der Gegner auf einen 2 Tore Rückstand verkürzen konnte. Die Mannschaft hat die letzten Minuten aber gezeigt, dass sie heute als Sieger vom Platz gehen will, konzentrierten sich wieder richtig und konnten mit 31-29 das Spiel für sich entscheiden. Spieler HSG: Nikolas, Tom (beide im Tor), Stefan (8/5), Florian M. (5), Matthias (4), Florian J. (5/1), David (2), Hannes (3), Torge (3), Felix, Fabio (1), Luke