Erster Sieg der C-Jugend


HSG – SG Oberderdingen/Sulzfeld 20:18 (7:8) Nach vielen vergeblichen Anläufen haben wir es endlich geschafft, mal als Sieger vom Feld zu gehen. Zunächst sah es jedoch nicht danach aus, wir gerieten schnell mit 0:2 in Rückstand. In der Abwehr fehlte die Aggressivität und im Angriff verloren wir viele Bälle. Somit lagen wir zur Pause mit 7:8 zurück. Nach der Pause konnten wir uns erheblich steigern, zwischenzeitlich setzten wir uns auf 18:15 ab. Nachdem wir es noch einmal spannend machten und den Gegner bis auf 18:18 herankommen ließen, konnten wir die zwei entscheidenden Tore erzielen und mit 20:18 gewinnen. Spieler HSG: Lukas Ma. (Tor), Benno, Lukas Mo. (5), Armin (6), Jakob W., Lars, Felix (2), Tim (6/2), Jan-Erik, Julian H., Denis (1), Julian K., Jakob L.