Heimsieg der A-Jugend


HSG – HC Neuenbürg: 31-22 (14-14) Mit guter Mannschaftsleistung zum 1 Saisonsieg. Nach einem souveränem Auftakt gegen den HC Neuenbürg 2000 lagen wir früh mit 3:0 vorne und konnten die Führung bis zur 12 min auf 8:4 ausbauen. Durch nachlassende Konzentration haben wir die Gegner innerhalb von 2 min auf 8:7 rankommen lassen. Aufgrund vieler unnötiger Ballverluste stand es zur Halbzeit nur noch 14:14. Durch schön herausgespielte Tore und einer besseren Abwehrleistung zogen wir in der zweiten Hälfte, innerhalb von 14 min, auf 23:16 davon. Trotz 4 verworfener 7m behielten wir das Spiel in der Hand und freuen uns über den ersten Saisonsieg, denn wir mit 31:22 gewannen. Spieler HSG: Nikolas(Tor), Torge(1), Stefan(7/2), Jannik(13/1), Florian J.(2), Florian M.(3), Peter(4/1), Sebastian, Yannik S., David, Matthias(1)