Klarer Heimsieg der B-Jugend


HSG Bruchsal/Untergrombach – TSV Knittlingen 33:22 (18:11)

Nach dem souveränen Auftakterfolg wollte unsere B-Jugend auch im ersten Heimspiel eine gute Leistung zeigen und die zwei Punkte in der Sporthalle Bruchsal behalten. Das Spiel begann zunächst ausgeglichen, die Führung wechselte hin und her. Unsere B-Jugend bekam in dieser Phase den Rückraumspieler der Gäste durch zu zögerliches Rausrücken aus der Abwehrformation nicht in den Griff. Doch besonders durch die beiden sehr gut aufgelegten Jannis Seitner und Jakob Lamminger konnte unsere HSG sich bis zur Halbzeit einen klaren Vorsprung herausspielen (18:11).
Nach der Pause änderte sich nicht viel am Spielverlauf: die HSG kontrollierte insgesamt die Begegnung und erzielte einige schön herausgespielte Tore. Schlussendlich gewann unsere B-Jugend verdient mit 33:22 und feiert damit mit 2 Siegen aus 2 Spielen einen optimalen Start in die neue Saison. Das nächste Spiel findet am 30.09. um 14:15 Uhr in der Dragonerhalle Karlsruhe gegen den MTV Karlsruhe statt. Spieler HSG: Philipp Anthes (Tor), Jakob Lamminger (12/2), Jannis Seitner (11/2), Lukas Max (4), Noah Kitzinger (3), Jan Edelmann (2), Alexander Köstel (1), Lars Biedermann, Alexander Max