Männliche A-Jugend erringt Kreismeistertitel


Sensationeller Erfolg unserer A-Jugend Am Wochenende errang unsere A-Jugend kampflos die Kreismeisterschaft des Handballkreises Bruchsal. Da der direkte Tabellennachbar TB Pforzheim wegen Personalmangel nicht antreten konnte, liegt unsere Truppe uneinholbar für die beiden weiteren Vertreter des HK Bruchsal SG Heid./Helmsheim/Gondelsheim und Oberderdingen/Sulzfeld auf dem dritten Tabellenplatz der Bezirksliga Süd. Dieser kann am letzten Spieltag zwar noch an die TB Pforzheim verloren werden, jedoch wird die HSG der bestplatzierte Teilnehmer des HK Bruchsal bleiben. Die HSG hatte bereits in der Quali im Frühjahr 2013 aufhorchen lassen, als durchaus eine Teilnahme an der Badischen Oberliga möglich war. Leider verlief die Hinrunde in der Bezirksliga nicht wunschgemäß, so dass der Kreismeistertitel in weiter Ferne schien. Aufgrund einer tollen Rückrunde mit lediglich 3 Verlustpunkten, wobei gegen keine Mannschaft der Tabellenspitze verloren wurde, gelang jedoch die Wende. Die HSG zeigte sich im Verlauf der Rückrunde insbesondere in der Abwehr und im Tor stark verbessert, was sicherlich auch auf die gute Arbeit des Trainerteams Mandel / Wassmer und Zöller zurückzuführen ist. Dieser Titel ist ein Riesenerfolg für die Jugendarbeit der HSG, da außerdem auch die männliche B-Jugend den Staffelsieg erringen konnte. Die HSG und die Fans gratulieren dem Kreismeister. Macht weiter so !!