Niederlage der weiblichen B-Jugend


TSV Graben-HSG: 17-12 (10-5) Das erste Spiel nach der Winterpause bestritten unsere Mädels in Graben. Wir starteten sehr motiviert und konzentriert ins Spiel und konnten schnell mit 0:3 in Führung gehen. Jedoch durch einige leichtsinnige Abspielfehler ließen wir den Gegner ins Spiel kommen. So fiel es uns dann schwer, die gut gespielten Konter des Gegners zu unterbinden. Zur Halbzeit stand es dann 10:5 für die Mädels aus Graben. In der zweiten Hälfte gaben unsere Mädels nicht auf und kamen mit viel Kampf- und Teamgeist wieder besser ins Spiel. Letztendlich hat jedoch unsere gute Leistung nicht zum Sieg gereicht und mussten uns mit 17:12 Toren am Ende geschlagen geben. Gespielt haben: Vanessa (Tor), Kim(4), Marie, Mirjam(2), Carla(2), Susanne(1), Nadine, Clara(3)