Saisonvorschau 1. Herrenmannschaft


Die Vorbereitung auf die Saison 2016/2017 neigt sich dem Ende zu. In weniger als zwei Wochen steht für unsere Mannschaft das erste Plichtspiel der Saison in der 1. Runde des Kreisspokals (10.09.16, 18:00 Uhr, Bundschuhhalle Ugb) an.
Die HSG-Herren werden in der kommenden Runde in der neu geschaffenen Bezirksliga Bruchsal/Pforzheim antreten. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über unsere Heimspiele in der Saison 2016/2017 (Änderungen vorbehalten):

17.09.16: HSG – SG Oberderdingen/Sulzfeld (19:00 Uhr, Sporthalle Heidelsheim)
01.10.16: HSG – TV Büchenau II (19:00 Uhr, Bundschuhhalle Untergrombach)
15.10.16: HSG – SG HaWei (19:00 Uhr, Sporthalle Bruchsal)
29.10.16: HSG – SG Odenheim/Unteröwisheim (19:00 Uhr, Sporthalle Bruchsal)
20.11.16: HSG – TV Gondelsheim (19:00 Uhr, Bundschuhhalle Untergrombach)
03.12.16: HSG – TV Bretten II (18:00 Uhr, Sporthalle Bruchsal)
28.01.17: HSG – TV Birkenfeld (19:00 Uhr, Bundschuhhalle Untergrombach)
11.02.17: HSG – TV Knittlingen (18:00 Uhr, Sporthalle Bruchsal)
04.03.17: HSG – BG Mühlacker (18:00 Uhr, Sporthalle Bruchsal)
25.03.17: HSG – SG Graben-Neudorf II (18:00 Uhr, Sporthalle Bruchsal)

Die Mannschaft der HSG hat sich im Vergleich zur letzten Saison noch einmal verjüngt. Florian Mohler, Matthias Sohns und Tom Schäfer sind aus der A-Jugend in die Herrenmannschaft aufgestiegen und gehören nun fest zum Kader. Zudem freuen wir uns sehr, dass unser früherer Jugendspieler Florian Hartmann zu uns zurückgekehrt ist; er wird für uns sicher eine Verstärkung sein. Nach zwei Jahren kommt außerdem Torhüter Patrick Junge zur HSG zurück.
Somit wird die HSG mit einer der jüngsten Herrenmannschaften seit Jahren in die neue Saison gehen. Die gute Vorbereitung und die teils sehr guten Eindrücke aus den Testspielen machen Hoffnung auf eine gut verlaufende Runde. Jedoch muss der Mannschaft und auch unseren Zuschauern bewusst sein, dass auch Rückschläge kommen werden, die bei einer so jungen Mannschaft einfach nicht zu vermeiden sind. Das Ziel sollte sein, anders wie in den letzten Jahren einen Platz im Mittelfeld zu erreichen.
Die Mannschaft um den Spielertrainer Tobias Bartsch und Betreuer Gunther Weiss hofft besonders bei den Heimspielen auf die Unterstützung unserer Zuschauer. Für unsere Untergrombacher Fangemeinde ist die Verteilung der Heimspielorte in dieser Saison sicher etwas unglücklich. Jedoch hoffen wir, dass Sie auch den Weg in die Sporthalle Bruchsal finden und das junge Team unterstützen werden.