Vierter Platz in Joehlingen


C-Jugend erreicht vierten Platz bei Feldturnier Die C-Jugend der HSG erreichte beim Feldturnier beim TSV Jöhlingen am 19.07.2014 einen starken vierten Platz, der so nicht zu erwarten war. Denn bei ohnehin sehr warmen Temperaturen mussten wir leider in jedem Spiel mit einem Mann weniger auskommen, da kurzfristig einige Spieler absagen mussten. Doch unsere Jungs ließen sich durch diese Umstände nicht verunsichern, und gewannen nach der Niederlage im ersten Spiel die nachfolgenden Gruppenspiele trotz einem Mann weniger gegen starke Mannschaften. Auch im Halbfinale und im Spiel um den dritten Platz hielten wir gegen Mannschaften, die mindestens eine Klasse höher spielen, sehr gut mit. Beide Spiele gingen letztendlich verloren und wir belegten am Ende einen tollen vierten Platz. Der Pokal, den wir überreicht bekamen, war der Lohn für eine klasse Leistung, die Hoffnung für eine erfolgreiche Runde 2014/15 macht. Spieler HSG: Philipp Anthes (Tor), Julian Kaiser, Jakob Lamminger, Felix Gross, Janis Heinzelbecker, Max Heinzelbecker