Zweiter Sieg in Folge der C-Jugend


HSG Bruchsal/Untergrombach – SG Kronau/Östringen 3: 20-15 (9-9)

Nach dem hart umkämpften Sieg gegen Forst wollten wir gegen Kronau unbedingt nachlegen. Somit begannen wir sehr konzentriert, sodass wir gleich mit 1:0 in Führung gingen und diese auch im Laufe der 1. Halbzeit auf 8:4 ausbauen konnten. Durch viel Pech im Torabschluss, bei dem der Torpfosten einige Treffer verhinderte und durch viele verschossene Siebenmeter konnte unser Gegner jedoch zum 9:9 Pausenstand ausgleichen. Nach der Pause ließen wir nicht nach und konnten uns eine 5 Toreführung herausspielen. Diesen Vorsprung hielten wir bis zum Schluss und gewannen mit 20:15. Durch diesen Sieg rücken wir in der Tabelle auf den 3. Platz vor. Ein besonderes Lob geht an Jakob Weik, der für unseren abwesenden Torwart einsprang und mit vielen gehaltenen Bällen einen großen Teil zum Sieg beitragen konnte. Spieler HSG: Jakob W. (Tor), Jakob L. (2), Benno (1), Lukas (3), Lars (2), Felix (3), Tim (5/1), Julian (3/1), Noah (1), Denis