Auswärtssieg der A-Jugend


HC Neuenbürg 2000 – HSG: 22:27 (8:13) Am Sonntag mussten unsere Jungs der A-Jugend zum weitest entfernten Gegner Neuenbürg fahren. Die Begegnung war zu Anfang sehr träge, aber ausgeglichen und so sind in den ersten 10 Minuten nur insgesamt vier Tore gefallen. Bis zur Halbzeit konnten sich unsere Jungs dann aber mit 8:13 Toren absetzen. Nach dem Wiederanpfiff ist die Heimmannschaft viel besser ins Spiel gekommen, was dann zum Spielstand 21:22 führte. Aber dank einer sehr guten Torwart- und Mannschaftsleistung hat unsere A-Jugend am Ende verdient mit 22:27 gewonnen. Es spielten: Nikolas(Tor), Torge(4), Florian J.(4/1), Florian M.(4), Peter(2), David(3), Jannik(8/2), Sebastian, Yannick, Oliver(1), Matthias(1)