D-Jugend Pflichtsieg gegen Graben-Neudorf


HSG Bruchsal/Untergrombach – JSG Graben-Neudorf 38:7 (21:3) Nach der Niederlage vom vergangenen Sonntag zum Saisonstart stand für unsere D-Jugend schon vier Tage später am Donnerstag, den 03.10.2013 das nächste Punktspiel an. In diesem Spiel in der Bundschuhhalle Untergrombach erwartete uns die Mannschaft der JSG Graben-Neudorf die ersatzgeschwächt und nur mit 6 Spielern antrat. Um faire Verhältnisse auf der Spielfläche zu gewährleisten stellten wir nur 5 Feldspieler auf um mit 5 gegen 5 Spieler zu spielen. Wer jedoch dachte, dass das Spiel für uns eindeutig werden könnte, der musste sich bis zum 3:2 für unsere Jungs die Augen reiben. Wie auch am vergangenen Spieltag fehlte vor allem in den ersten Minuten die Absprache in der Abwehr und so blieb das Spiel anfangs spannend. Doch im Anschluss stabilisierte sich die Abwehr und das zeigte sich auch im Ergebnis, denn unsere Jungs erzielten Tor um Tor und gingen mit einer 21:3-Halbzeitführung in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Halbzeit stellten unsere Jungs das Tore werfen nicht ein und erarbeiteten sich am Ende ein 38:7 Sieg. Es spielten Philipp A. und Felix M. (Tor und Feld); Max H. (3/1); Jan E. (2); Julius K. (9); Jakob L. (8); Noah K. (1); Lukas M. (4/1); Johannes K. (5); Alexander K. (2) und Janis H. (4).