E-Jugend kämpft tapfer gegen die SG Kronau-Östringen


Unsere E-Jugend lief heute in voller Mannschaftsstärke auf. Für unseren heutigen Fototermin erschienen alle E-Jugend-Spielerinnen und Spieler. Wir konnten sie leider nicht alle für das Spiel gegen den Tabellerführer einsetzen. Unser Team war gut vorbereitet und mit der richtigen Einstellung in die Partie gegangen. So ging man mit 1:0 in Führung. Der Gegner ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken und setzte sich schnell zum 2:6 ab. Es folgte eine gute Phase unserer Mannschaft, die sich bis auf zwei Tore wieder herankämpfte. Danach mangelte es aber etwas an der Konzentration. Die SG Kronau-Östringen machte einfache Tore. Bei Spielstand von 9:19 ging es in die Halbzeit. In der zweiten Spielhälfte lief es in unserer Abwehr besser. Im Angriff haben wir leider zu viele Chancen sowie zwei vergebene Penalties auf der Strecke gelassen. Das Trainerteam ist dennoch mit dem Spiel unserer E-Jugend sehr zufrieden. Das Zusammenspiel hat sich weiterentwickelt und die kämpferische Leistung war sehr gut. Es spielten: Johannes(5), Mia, Claudius(1), Even, Luke(Tor)(3), Luis B., Darius, Emma, Alexander (3), Erkan(Tor), Janis(1), Jonas, Tim