TSG Bruchsal Handball Förderverein gegründet

In der Gründungsversammlung am 02.Juli 2013 trafen sich 20 aktive und nichtaktive Handballer in der TSG Gaststätte, um den Förderverein der TSG Bruchsal Handballabteilung auf den Weg zu bringen. Der Vereinszweck ist die Förderung des Handballsports in Bruchsal. Insbesondere hat der Verein die Aufgabe und den Zweck den TSG Handballsport zu fördern und eine finanzielle Basis zu schaffen, die im modernen Handballsport leider unumgänglich geworden ist. Die Förderung insbesondere im Jugend-Handballbereich und auch die erforderliche Weiterbildung und Unterstützung unserer Jugendtrainer ist ein wesentliches Ziel.

stehend v.l.n.r.: Bernd Karolus, Gerhard Schlegel sitzend v.l.n.r.: Ana Pacheco Ferreira, Jens Käpernick, Angelika Grassel

stehend v.l.n.r.: Bernd Karolus, Gerhard Schlegel
sitzend v.l.n.r.: Ana Pacheco Ferreira, Jens Käpernick, Angelika Grassel

Die Versammlung wählte einstimmig Jens Käpernick zum Vorstand und Gerhard Schlegel zu seinem Vertreter. Bernd Karolus zeichnet für die Kasse verantwortlich. Ana Pacheo-Ferreira wird den Schriftführerposten ausfüllen, während Angelika Grassel als Beisitzerin den Vorstand unterstützt.

Abteilungleiter Thomas Becker wünschte im Namen der Handballabteilung dem Vorstandsteam einen guten Verlauf bei allen Aktivitäten und allseits viele Helfer, sowie zahlreiche Unterstützer.

Die erste Aktivität des Fördervereins war die erfolgreiche Teilnahme am Schloßfest. Dies ging natürlich nur durch den Einsatz der zahlreichen Helfer aus den Handballmannschaften.

Der Förderverein kann einerseits mittels Mitgliedschaft ( 24 € Jahresbeitrag ) oder auch mittels Spende unterstützt werden. Die Gemeinnützigkeit wurde anerkannt.

Sprechen Sie uns bei Interesse an, wir informieren Sie gerne:

foerderverein@tsg-bruchsal-handball.de oder besuchen Sie unsere Homepage unter www.tsg-bruchsal-handball.de.