E-Jugend verliert gegen den HV Bad Schönborn ihr erstes Spiel


HV Bad Schönborn-HSG 25:10 (250:30) Zum ersten Saisonspiel der Runde 2013/2014 sind unsere Kinder hoch motiviert auf die Platte gegangen. Schnell zeigte sich, dass der Gegner technisch und körperlich überlegen war. In unserem Team standen mit Janis und Johannes nur zwei Spieler des Jahrgangs 2003 auf dem Feld. Der Gegner bot hingegen 8 Spielerinnen und Spieler des gleichen Jahrgangs auf. Unsere „jungen Hüpfer“ hielten anfangs ganz gut dagegen. Im Verlauf des Spiels zeigte sich jedoch die Erfahrung des gegnerischen Teams, die sichere Kombinationen spielten und einfache Tore erzielen konnten. Dennoch war bei unserer E-Jugend der Einsatzwille da. Es gilt nun im Training gut mitzuarbeiten, um stabiler spielen zu können. Am Donnerstag, den 3.10.13 geht es gegen den Tabellenführer Kronau-Östringen. Wir hoffen, dass unsere Kids hier gut mitspielen. Es spielten: Alexander(5), Janis(3), Johannes(2)(Tor), Erkan(Tor), Emma, Darius, Luis B., Lars, Jonas, Fabio