Erster Saisonsieg der C Jugend


HSG Bruchsal/Untergrombach – SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 27:20 (15:10) Am 08.11.2014 empfing unsere C-Jugend die 2. Mannschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim zum ersten Heimspiel in der Halle des gewerblichen Bildungszentrums in Bruchsal. Nach der deutlichen Niederlage im ersten Spiel und der Rückkehr der Verletzten wollte man dieses Spiel unbedingt gewinnen, um den Abstand auf die SG in der Tabelle zu verkürzen. Entsprechend motiviert gingen alle zu Werke. Durch das schöne Zusammenspiel mit unseren Kreisläufern und der guten Arbeit in der Abwehr konnte unsere HSG eine schnelle 2-Tore-Führung herausspielen, die sogar bis zur Halbzeit auf 5 Tore ausgebaut werden konnte. In der Halbzeit ging es für die Heimtrainer hauptsächlich darum, die Mannschaft auf Spannung zu halten, um den Vorsprung in der zweiten Halbzeit nicht leichtfertig zu verspielen. Dies wurde von der HSG auch zunächst gut umgesetzt, schnell wurde der Vorsprung auf 19:11 erhöht. Doch dann schlichen sich im Glaube des sicheren Sieges unnötige technische Fehler ein, auch die Torabschlüsse waren nun zu unkonsequent. Dadurch kamen die Gäste nochmals auf 19:17 heran. Doch nach einer Auszeit durch die Heimtrainer rissen sich unsere Jungs noch einmal zusammen und gewannen schließlich am Ende doch noch souverän mit 27:20. Ein Dank geht an unsere zuschauer, die unsere Mannschaft das ganze Spiel hindurch lautstark unterstützten. Unser nächstes Spiel ist nach einer erneut einmonatigen Pause erst wieder am 06. Dezember um 15:30 Uhr in der Sporthalle Bruchsal. Auch bei diesem Spiel hoffen wir, dass viele Zuschauer den Weg zu unserem Spiel finden. Spieler HSG: Philipp Anthes (Tor), Julian Kaiser (8/1), Armin Vosoghi (5), Felix Gross (4), Jakob Lamminger (3), Max Heinzelbecker (3), Jan-Erik Max (3), Janis Heinzelbecker (1), Niklas Seng