Heimsieg der A-Jugend


HSG – HSG Pforzheim 24-23 (10-15) In einem spannenden Spiel hat sich die A-Jugend den ersten Sieg in dieser Saison erkämpft. Zu Beginn waren unsere Jungs sehr nervös und lagen schnell mit 4 Toren zurück, in der Abwehr wurden die Wege der Gegner nicht richtig zugestellt, im Angriff wurde der Ball nicht genau zugespielt, so dass wir zur Halbzeit 10-15 zurücklagen. In der zweiten Hälfte lief es erst ab der 45 Minute besser, wir konnten den 5-Tore Vorsprung von Pforzheim immer weiter verkürzen und erzielten 4 Minuten vor Spielende den 22-22 Ausgleich. Im Anschluss ging Pforzheim wieder mit einem Tor in Führung, dem sehr gut spielenden Florian gelang aber gleich der Ausgleich. 35 Sekunden vor Abpfiff erzielte Julian R. den hochverdienten Siegtreffer und der Gegner konnte nichts mehr entgegensetzen. Super Leistung Jungs. Spieler HSG: Tom, Markus(beide im Tor), Fabio(3/2), Julian H., Lars(1), Lukas(1), Julian R.(3), Matthias(3), Jan-Erik, Florian(13/7), Tobias