Herrenreserve verliert Rundenauftakt knapp


HSG Bruchsal/Untergrombach 2 – SG Heidelsheim/Helmsheim 3 29:30 (16:16)

Am vergangenen Sonntag, den 27.09.2015, begann für die zweite Herrenmannschaft die Saison 2015/2016 mit einem Heimspiel gegen die dritte Mannschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim. Dieses zeigte sich über die gesamte erste Halbzeit als ein ausgeglichenes Rundenauftaktspiel, weshalb beide Mannschaften leistungsgerecht beim Stand von 16:16 die Seiten wechselten. In den ersten beiden Minuten der zweiten Halbzeit erwischte unsere Reserve erst den besseren Start und konnte erstmals beim Stand von 18:16 mit zwei Toren das Spiel anführen. Leider warfen die Gäste in der Folge vier Tore in Serie und konnten erneut mit 18:20 in Führung gehen. Diese Führung konnte in der Folge nochmals mit zwei Treffern unserer Herren beim Stand von 20:20 eingestellt werden. Ab dann führten die Gäste wieder das Spiel bis zum packenden Ende an, denn nach 56:20 Minuten stand es 29:30 und beiden Mannschaften gelang es in den verbleibenden dreieinhalb Minuten nicht mehr Tore zu erzielen. So verlor unsere kämpferisch starke zweite Herrenmannschaft am Ende knapp und etwas unglücklich mit 29:30, zumal es in den letzten Minuten seitens der HSG gute Torchancen gab, die leider nicht verwandelt werden konnten.

Es spielten: Schäfer (Tor), Lang (Tor), Jendrusch (13), Käpernick (7), Berg (5), Reinhard (2), Fischer D. (1), Holler (1), Fischer J., Schorle