Hohe Auftaktniederlage der C Jugend


SG Oberderdingen/Sulzfeld – HSG Bruchsal/Untergrombach 31:16 (18:9) Am 28.09.2014 trat die C-Jugend in Sulzfeld zum ersten Saisonspiel an. Das Fehlen einiger Stammkräfte und die körperliche Überlegenheit der gegnerischen Mannschaft machten sich sehr schnell bemerkbar. Darüber hinaus schlichen sich viele unnötige, teils unverständliche Fehler bei der HSG sowohl im Angriff als auch in der Abwehr ein. Folgerichtig lag man schon nach wenigen Spielminuten 13:2 zurück. Auch die genommene Auszeit bewirkte nichts, weshalb die C-jugend mit 18:9 in die Pause ging. Nach der Halbzeitansprache steigerte sich die HSG. Durch einige gelungene Offensivaktionen konnte der Rückstand auf die SG weitgehend im Rahmen gehalten werden. Durch viele technische Fehler gelang es jedoch der Heimmannschaft, sich bis zum Ende deutlich abzusetzen. Schließlich verlor die HSG 31:16. Durch die Abmeldung zweier Mannschaften und der nicht ganz idealen Spielplanung ist das nächste Spiel der C-Jugend erst am 08.11. um 14:15 Uhr in der Halle des Gewerblichen Bildungszentrums Bruchsal. Bis dahin muss im Training hart gearbeitet werden, um dann den ersten Saisonsieg einfahren zu können. Spieler HSG: Philipp Anthes (Tor), Armin Vosoghi (6/2), Felix Gross (3), Niklas Seng (3), Max Heinzelbecker (3), Jannis Seitner (1), Jan Edelmann, Jan-Erik Max, Janis Heinzelbecker