Niederlage gegen den Spitzenreiter


HSG Bruchsal/Untergrombach – SG Odenheim/Unteröwisheim 18:28 (8:12) Am vergangenen Samstag, den 08.11.2014, traf unsere Herrenmannschaft in der GBZ-Halle Bruchsal auf den aktuellen Spitzenreiter, die SG Odenheim/Unteröwisheim. Die ersten Minuten waren ausgeglichen und so stand es nach 6 Minuten 1:1. Bis zur 20. Spielminute konnten unsere Herren gut mithalten, bis zum 6:8, doch ab dann ließen wir zu viele Torchancen unverwertet und die Spielgemeinschaft aus Odenheim und Unteröwisheim setzte sich auf 8:12 zur Halbzeit ab. In der Halbzeit schwörte sich unsere junge Mannschaft nochmals ein und ihr war klar, dass im Spiel noch alles drinnen ist. Doch wie zu Ende der ersten Halbzeit wurden viele freie Würfe verworfen bzw. vom bärenstarken Gästetorwart pariert, weshalb sich die Gäste über 10:15, 12:19 und 15:25 absetzen konnten. Die letzten Minuten waren dann nochmals ausgeglichen, doch wir verloren das Spiel unter dem Strich am Ende mit 18:28 zu deutlich. Nun gilt es die Köpfe nicht hängen zu lassen, denn schon nächsten Samstag, den 15.11.2014, um 19:00 Uhr gibt es in der Sporthalle Bruchsal die Möglichkeit den nächsten Sieg gegen die SG Hambrücken/Weiher einzufahren. Es spielten: Mangei und Zöller (Tor), Kluß (1), Schlegel (1), Steinmetz, Wörteler (1), Berg (2), Fischer, Kolb (3/1), Mohler (1), Lamminger (4), Jendrusch (2), Sohns (2). SG O/U: Beckmann (Tor), Laub (1), Ent (1) Hess (2), Weber (1), Schroth, Hotz A. (6), Kessler, Mühlbaier (6), Senn (1), Hotz T. (9), Pfeifer, Mächtel.