Sieg der B-Jugend


HSG Bruchsal/Untergrombach – SV Langensteinbach II 43:24 (20:10)

Die B-Jugend der HSG bleibt auch nach dem vierten Spiel der laufenden Saison ungeschlagen.
Nach einem eher verschlafenen Start übernahm die HSG schnell die Kontrolle über das Spielgeschehen und führte schon zur Pause deutlich mit 20:10.
Nach der Pause baute unsere B-Jugend den Vorsprung kontinuierlich aus und gewann am Ende mit 43:24.
Mit diesem Sieg behauptet die HSG die Tabellenführung in der Bezirksliga vor den ebenfalls noch verlustpunktfreien Teams TV Forst und HSG Walzbachtal II. Als einziger Kritikpunkt kann die teils zu zögerlich und zu zaghaft agierende Abwehr der HSG genannt werden, die es im nächsten Spiel am kommenden Samstag in Neureut zu verbessern gilt.
Spieler HSG: Philipp Anthes (Tor), Jannis Seitner (11), Jakob Lamminger (9), Jan Edelmann (8/1), Lukas Max (8), Noah Kitzinger (5), Lars Biedermann (2), Alexander Köstel